Klone des iPhones

Klone des iPhones

Das Schicke Design des iPhones speziell des iPhones 5s von Apple erfreut sich in China großer Beliebtheit. Kaum verwunderlich das nicht wenige Hersteller sich ein paar Dinge beim Flaggschiff von Apple abgeschaut haben.

jiayug5_blk_01_1

Jiayu G5

Der iPhone Klon vom iPhone mit dem Namen Jiayu G5, ist mit einem 4,5 Zoll Display und Android 4.2 Jelly Bean ausgestattet.

Es ähnelt sehr stark dem iPhone 5S. Auf der Frontseite ist nahezu gleich mit der des 5s von Apple, bis auf dem fehlenden Homebutton der via Software Key direkt auf dem Display erscheint. Die Front Kamera und der Anrufempfänger sind ähnlich wie beim 5S angeordnet  nanu ? !. Vor allem die Rückseite ist zum Verwechseln ähnlich des iPhones 5 oder 5S, oben und unten sind zwei schwarze Balken und in der Mitte der Alurücken.

 Android Version gemoddet.

 

Bei den meisten China Smartphones wird eine gemoddete also bearbeitete Android Version genutzt. So ist in den meisten nicht Original Android Versionen mehrere neue Funktionen eingebunden, Gestensteuerung und dergleichen. Viele kennen dies auch bei Original Smartphones von Samsung und CO, diese können mit sogenannten CFW Custom Firmware beschrieben werden. Dadurch wird ermöglicht dass Modifizierungen eingebunden werden oder schon fester Bestandteil der Rom ist.

oppo-find-7

Find 7 von Oppo

Schick kommt das Find 7 aus dem Hause Oppo auf den Ladentisch ähnelt es doch sehr einem Sony Gerät. Die Android Version dieses Smartphone Klons mit dem Namen ColorOS, bietet zb eine 3 Finger Geste um die Kamera zu öffnen.

Andere neuere Smartphones auf dem Android Markt können dies mittlerweile auch und oder werden erweitert mit Apps die Root Zugriff benötigen.

Was macht diese Klone so besonders?

Die Ausstattung bietet viel und der Preis ist niedrig.
Wer viel Leistung haben möchte muss auch meist einen hohen Preis bezahlen. Die China Klones wollen dabei Abhilfe schaffen.

import-xiaomi-hongmi-redmi-Copy

Xiaomi Hongmi Redmi

Sie bieten dem Kunden viele Funktionen und viel Leistung. So zb das Xiaomi Hongmi Redmi was eines der beliebtesten China Smartphones ist.

Es hat ein 4,7 Zoll Display und in Sachen Leistung kann es locker die Konkurrenten ausboten. Das Hongmi bietet einen Cortex A7 Prozesser der mit vier Kernen bei 1,3 GHZ getacktet ist. Zum Vergleich bietet das iPhone 5s nur Zweikerne mit gleicher Taktung. Außerdem wie bei fast jedem Android Gerät bietet es ein MicroSD-Slot, eine Acht Megapixel Rückkamera mit der sie Full HD aufnehmen können.

Vor allem der Preis des Xiaomi Hongmi Redmi ist erstaunlich nur rund 180 Euro kostet dieses Gerät, rund 40 Euro weniger als der aktuelle Apple Preis für ihr Schlachtschiff.

Reparatur möglich?

Das größte Problem bei all diesen China Fakes oder China Klones ist die Reparatur Freundlichkeit, die es so eigentlich nicht gibt. Kleinere Dinge bei denen man nichts Tauschen muss sind kein Problem doch geht das Display nicht mehr oder ist die Displayscheibe gesprungen? Hat es Softwarefehler die tief im System liegen? Dann wird es schwer etwas an diesen Geräten zu reparieren, da zum einen die Verfügbarkeit der Ersatzteile nicht gegeben ist und zum anderen der Preis einer Reparatur den Neu Preis des Gerätes in den meisten Fällen übersteigt. Diese Smartphones sind also Günstig aber nicht geeignet für eine Reparatur.

Wir als Phonedoctor müssen leider sagen schade, wir hätten es gerne Angeboten.

[Hinweisecontent hinweise=““]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.