Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Die neuen iPhone 6 und iPhone 6 Plus sind da

iphone6-und-iphone-6-plus-reparaturen

Nachdem es erst Kürzlich vorgestellt worden gibt es das neue iPhone 6 und iPhone 6 Plus nun auch zu kaufen.

 

Wir wollen euch ein Paar Infos zum neuen iPhone geben. Außerdem bieten wir schon jetzt Reparaturen für Ihr iPhone 6 und iPhone 6 Plus an.

Dazu klicken Sie Hier iPhone6 Reparaturen oder schauen in unserem Shop vorbei. www.phonedoctor.de

Nun also ein Paar Infos was denn so besonders am neuen iPhone ist, für alle Normalos unter euch hier neue Funktionen des iPhone 6:

Die Bildschirmdiagonale beträgt beim iPhone 6  4,7 Zoll (12 cm) – und das iPhone 6 Plus nutzt eine Bildschirm Diagonale von 5,5 (14 cm) Zoll. Somit ist das iPhone 6 Plus ein wenig zu groß für die Hosentasche und ähnelt eher einem Phablet also eine Mischung aus Smartphoen und Tablet. Viele User des iPhones wünschten sich schon lange ein etwas größeres Display, genau so viele gibt es die liebe ein kleines Telefon besitzen. Dies wird nun wohl nicht mehr der Fall sein, beide Versionen des iPhone 6 sind größer als die Vorgänger.
Außerdem sind beide Geräte abgerundeter als die Vorgänger Ecken und Kanten sind verschwunden und nun rundlich designed.
Beide Smartphones sind dünner als die Vorgänger.

Display aus Saphirglas

 

Außerdem besteht das iPhone 6 Display aus Saphirglas, iPhone Fans wird dies freuen waren doch die Vorgänger Modelle sehr anfällig was Stürze und Kratzer anbelangt. Dies heißt aber nicht das es nicht unzerstörbar ist. Sollte euch das Display dennoch kaputt gehen gibt es ja noch Phonedoctor. Noch einmal zurück zum Display, obwohl das Display des iPhone 6 somit nur 13 % größer ist als beim Vorgänger Modell iPhone 5s ist der Unterschied riesig.
So werden nun die Apps in sechs reihen angezeigt statt in 5. Auf Websiten ist nun bedeutend mehr zu sehen, wer das nicht mag kann dies in den Einstellungen wieder auf gewohnte aAuflösungdes iPhone 5s stellen.

Wer auf seinem Smartphone eine Full HD Auflösung haben möchte sollte zum iPhone 6 Plus greifen, nur die Plus Variante hat von Apple eine Full HD Auflösung spendiert bekommen. Das iPhone 6 hingegen “ nur “ 1334 mal 750 Pixel.


Iphone 6 und iPhone 6 Plus sind zwar Dünner und abgerundeter als die Vorgänger doch mit 129 und 172 Gramm ein wenig schwerer als das iPhone 5s mit 112 Gramm, dies fällt aber so gut wie nicht auf durch die abgerundeten Kanten und die geringe Dünne des Smartphones.

Der Akku

Eine besondere Neuerung soll es Ermöglichen mit einem Zusatz Gerät den Akku ohne Ladekabel zu laden, so wie es zuvor Nokia mit seinem Lumia gezeigt hat. Das Smartphone wird nur noch auf ein Spezielles Kissen gelegt und lädt dann automatisch auf. Leider muss man durch die schlanke Form des iPhone 6 und iPhone 6Plus auch auf einen Größeren Akku verzichten. Somit ändert sich laut Apple an der Akkulaufzeit des Gerätes nicht viel. Man muss also immer noch Täglich aufladen.

 

Die Auflösung des Displays:

Viel hat sich bei der Auflösung also die Pixel nicht getan es sieht zwar besser aus als 5s, aber es ist kein Meilen Sprung zu sehen.

Somit passen 326 Bildpunkte pro Zoll Bildschirmfläche, im Vergleich hatte der Vorgänger das iPhone 5s die selbe Pixel dichte.
Das G3 von LG hat 538 Pixel Pro Zoll spendiert bekommen also weitaus mehr. Naja Apple was soll das ?.

Das iPhone 6 Plus wie schon erwähnt verfügt über eine Full HD Auflösung mit 1920×1080 Bildpunkten und 401 Pixel pro Zoll.

Wirkliche Experten streiten sich darüber ob das menschliche Auge diese höhere Auflösung überhaupt registrieren kann.
Allerdings ist zu sagen und das weiß wohl auch Apple die Pixel-Dichte ist immer ein Kompromiss, denn je dichter die Pixel liegen desto mehr Strom verbraucht ein Display um diese Anzusteuern.

 

Der Prozessor

Mit dem neuen iPhone spendiert Apple nun auch ihren Geräten den A8 Prozessor dieser ist um ein Viertel Schneller als der vorgänger und hat 50% mehr Grafikleistung, all dieses benötigt nach Angaben von Apple 50 % weniger Strom.

Wer gerne Zockt auf seinem Smartphone wird damit freude haben, denn auch wenn bislang noch keine SPiele auf den A8 Optimiert sind laufen dennoch alle egal wie Grafiklastig sie sind flüsssig.

Weiter hat Apple dem A8 Prozessoer noch einen Co Prozessoer spedniert dieser M8 dient für Komponenten wie Beschleunigungsmesser, Kompass und Gyroskop und dem Barometer als rechenleistung.
Die Kamera

Was ich Persönlich immer vermisse bei Apple sind die guten Kameras.
Auch diesesmal ist wieder eine Acht Megapixel Kamera eingebaut. Das Können andere Hersetller um einiges Topen. Die Kamera von Apple macht zwar wirklich gute Bilder, doch wenn man nun Herranzoomt würde das Bild Relativ Pixelig werden. Solange es aber keine Beweglichen Kameras in einem Smartphone gibt wird diese Software Lösung die beste bleiben. Somit wäre es schon besser so wie die Konkurrenz auf 13 oder 20 Megapixel zu setzen.

 

Der Neue Autofokus wurde von Apple verbessert und funktioniert nun auch bei Film aufnahmen so wird das Gesicht einer Person immer Scharf gestellt und man hat sehr schöne aufnahmen. Beide Modelle können nun auch HD aufnahmen mit 60 Bildern die Sekunde. Zu dem wurde die Zeitlupen Funktion doppelt so langsam eingestellt. Dies macht sehr schöne Bild Effekte und Bearbeitungsmöglichkeiten , möglich.

Für alle Selfie Fetischisten gibt es nun eine bessere Frontkamera diese besitzt einen neuen Fotosensor der auch Serienbilder erstellen kann. Wer also nicht genug von sich bekommen kann hat beste Voraussetzungen mit dem iPhone 6 und 6 Plus.

Unterwegs Internet.

Endlich hat es auch Apple geschafft und spendiert seinen neuen Smartphones LTE Sandart. Das Heißt also noch schneller im Internet Surfen als bei den Vorgängern, das ist nichts neues aber nun auch bei iPhone angekommen.

Eine Spannende Neuerung ist außerdem das VoLTE bislang läuft LTE über ein sperates Netz was dazu führt das Geräte immer hin und her schalten müssen wenn ein Anruf ein oder ausgeht dies verbraucht viel AKKU. Diese neue Technologie die vermutlich nächstes Jahr in Serie geht ermöglicht es über das selbe Netz zu Kommunizieren und im Internet zu Surfen mit LTE. Außerdem wird die Gesprächsqualität um ein vielfaches besser, glasklar als ob man gegenüber steht. Der Akku wird damit auch geschont. Das Freut uns doch sehr.

Bezahlen via Smartphone.

Das neue iPhone6 und 6 Plus hat nun die Möglichkeit erhalten direkt via Smartphone zu bezahlen wie mit einer EC Karte. Diese Funktion ist bislang aber nicht eingeschaltet und kommt Später, wann dies passieren wird können wir Euch bislang nicht sagen.

 

Fazit:
Das neue iPhone hat vieles neu Spendiert bekommen was andere Hersteller schon lange haben. Dennoch ist es wie schon immer wohl noch das best Verbaute Smartphone auf dem Markt.
Das neue größere Display wird sicher gewöhnungsbedürftig für viele sein, aber auch daran werden sich Apple Freunde gewöhnen müssen. Immerhin gibt es auch viele Vorzüge mit einem größeren Display. Was ich Persönlich gut finde.
Auch das sich Apple endlich an neue Designes wagt finde ich persönlich nicht schlecht. Wobei es gewöhnungsbedürftig ist ein Abgerundetes Smartphone in der Hand zu halten.

Der Preis ist nicht bedeutend mehr zum Vorgänger, liegt aber deutlich über den Preisen der Konkurrenz, vielen wird dies nicht stören da es immer noch ein Lifestyle ist ein Apple Gerät zu besitzen.
Dennoch muss Apple aufpassen denn viele Konkurrenten haben bessere Displays mehr Ausstattung bessere Akkuzeiten und mehr Funktionen für weniger Geld.

http://www.mobildiscounter.de/apple-iphone-6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.